Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Abschied von Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl aus dem Vorstand der Bayerischen Krankenhausgesellschaft

08. 12. 2023

"Bei all den Problemen und Herausforderungen dürfen wir nicht vergessen, worum es wirklich geht: es geht um die uns anvertrauten Menschen. Sie erlauben mir als Vertreter der Kirche, dies mit einem Wort aus der Hl. Schrift zu hinterlegen. In Psalm 8 betet der Verfasser zu Gott: „Was ist der Mensch, dass du an ihn denkst, des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? Du hast ihn nur wenig geringer gemacht als Gott, hast ihn mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt.“

Ich empfehle Ihnen, immer mit diesem Blick auf unsere Patientinnen und Patienten zu schauen. Es ist aller Mühe und Anstrengung wert, alles in unserer Macht Stehende für sie zu tun. Das war und ist die eigentliche Motivation für mein und sicherlich auch für Ihr Handeln." 

(Prälat Bernhard Piendl, Landes-Caritasdirektor, 2. Vorsitzender des KKVB)