BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

Bernadette Ruemmelin_Foto: kkvd/Kirsten Breustedt

12. 05. 2022: Jedes Jahr am 12. Mai ist internationaler Tag der Pflegenden. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) fordert aus diesem Anlass einen klaren Handlungsrahmen für die bereits gesetzlich ... [mehr]

 

KKVB Image-Broschüre

06. 04. 2022: Die katholischen Krankenhäuser in Bayern leisten bereits seit mehr als hundert Jahren ihren Beitrag bei der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung. Dabei ist ihnen stets das Wohl und die Sorge ... [mehr]

 

Kliniken unterstützen den BKG-Aufruf

02. 04. 2022: Klinikaufruf anlässlich reduzierter Corona-Schutzmaßnahmen   Kampagne "Schützen Sie sich und das Gesundheitswesen in Bayern" gestartet   „Auch in Bayern fallen an diesem Wochenende ... [mehr]

 

Franziskus bei einer Generalaudienz Anfang 2020  (Vatican Media)

11. 02. 2022: Papst Franziskus dankt in neuer Botschaft dem Gesundheitspersonal und kritisiert ungleiche Verteilung von Corona-Impfstoffen [mehr]

 

25. 01. 2022: Die generalistische Pflegeausbildung kommt in ihr drittes Jahr. In der Fachtagung werden die Chancen für die Pflegeberufe ausführlich diskutiert. [mehr]

 

v.l. Pflegedirektor Stefan Werner, Bernadette Rümmelin (Geschäftsführerin KKVB), Stadtrat Ralf Hofmann, MdB Markus Hümpfer, Krankenhausdirektor Norbert Jäger, Generaloberin Schwester Monika Edinger, Geschäftsführer Martin Stapper (beide vom Träger: Kongregation der Schwestern des Erlösers) und Schwester Lydia Wießler, die Ordensbeauftragte im Krankenhaus St. Josef (Foto: Krankenhaus St. Josef/K. Kupka-Hahn)

20. 01. 2022: Schweinfurt, Krankenhaus St. Josef:   Ist es sinnvoll, was wir da in Berlin machen? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Diese und viele weitere Fragen stellte der Bundestagsabgeordnete Markus ... [mehr]

 

Ansgar Veer_stellv. Vorsitzender des kkvd (Foto: Carsten Struebbe)

13. 01. 2022: Heute debattiert der Bundestag über die Pläne der neuen Bundesregierung in der Gesundheitspolitik. Die katholischen Krankenhäuser fordern, dass die im Koalitionsvertrag angekündigten Reformen ... [mehr]

 

Ingo Morell_Vorsitzender des kkvd (Foto: kkvd/Jens Jeske)

30. 11. 2021: Mitgliederversammlung tagte digital - Ingo Morell ist neuer Vorsitzender   Die katholischen Krankenhäuser fordern die Länder, die geschäftsführende und die neue Bundesregierung zu klaren ... [mehr]

 

23. 11. 2021: An dieser Stelle verweisen wir auf die Hinweise und Links des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschland e. V. zu allgemeinen Informationen zu COVID-19 und für die praktische Arbeit im ... [mehr]

 

23. 08. 2021: Die Bundestagswahl im September rückt näher und damit auch die Frage, welche politischen Kräfte die Gesundheitspolitik in den nächsten 4 Jahren gestalten werden. Positionen der Kath. ... [mehr]

 

Ingo Morell, Stv. Vorsitzender kkvd; Foto: kkvd/Jens Jeske

06. 05. 2021: Der Vorstand des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd) hat auf seiner heutigen Sitzung ein Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 beschlossen. Unter dem Motto „Menschlich. ... [mehr]

 

24. 03. 2021: Im Gesundheitsausschuss des Bundestages findet heute eine Anhörung zum Thema Gesundheitsregionen statt. Grundlage ist ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der einen Aufbruch für mehr ... [mehr]

 

26. 02. 2021: Zur heutigen Beratung eines Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) in erster Lesung im Deutschen Bundestag und zur Kritik von drei Ärzte-Verbänden an der darin enthaltenen ... [mehr]

 

Organisationsteam

03. 02. 2021: Im Corona-Jahr 2020 sind die katholischen Einrichtungen und Pflegefachschulen mit der generalistische Pflegeausbildung gestartet. Ein Kraftakt für alle beteiligten Einrichtungen. [mehr]

 

Bernadette Rümmelin_Proträt Foto_kkvd-Kirsten Breustedt

01. 02. 2021: Am morgigen 2. Februar tagt der Expertenbeirat zur Corona-Sicherung für Kliniken. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) fordert ein klares Signal von Bundesgesundheitsminister Jens ... [mehr]

 

Portrait Ingo Morell.Quelle: kkvd / Jens Jeske

29. 12. 2020: Zur aktuellen Debatte über die wirtschaftliche Absicherung der Krankenhäuser für das Jahr 2021 erklärt Ingo Morell, stellvertretender Vorsitzender des Katholischen Krankenhausverbandes ... [mehr]

 

18. 12. 2020: Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) will den Anspruch von Kliniken auf COVID-19-Ausgleichszahlungen anpassen. Dazu hat das Ministerium nun einen Verordnungsentwurf vorgelegt. Aus Sicht des ... [mehr]

 

19. 11. 2020: Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat den Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung vorgelegt. Darin enthalten ist ein neuer Anlauf zur Reform der ambulanten ... [mehr]

 

13. 10. 2020: Das Instrument der Pflegepersonaluntergrenzen ist nach Auffassung des kkvd nicht geeignet, die Situation der Pflegenden zu verbessern. Es belastet sie im Gegenteil unnötig mit administrativen ... [mehr]

 

Bernadette Rümmelin, Sprecherin der Geschäftsführung im kkvd (Foto: kkvd/Kirsten Breustedt)

27. 07. 2020: Heute vor einem halben Jahr wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion festgestellt. In einem Positionspapier formuliert der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) Lehren aus den ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.