Link verschicken   Drucken
 

 

GEISTIGER IMPULS

Am Freitag, 11. Februar 2019 wird der 27. Kirchliche Welttag der Kranken begangen. In seiner Botschaft ruft Papst Franziskus dazu auf, „die Logik des Profits um jeden Preis und der rücksichtslosen Ausbeutung“ zu überwinden. Katholische Einrichtungen „müssen die Sorge um den Menschen höherstellen als den Verdienst“.  

 

Papst Franziskus 

 

Den Wortlaut der Papstbotschaft finden Sie weiter unten bei "Auf einen Blick!"

 

Auf einen Blick!

„Liebe Brüder und Schwestern, ‚Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben‘ (Mt 10,8). Dies sind die Worte Jesu bei der Aussendung der Apostel zur Verkündigung des Evangeliums, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wiedereinführung der Monistik – veraltete Idee für eine neue Zeit

Berlin. Der vermeintliche Königsweg ist schnell gefunden: die Ökonomen von PwC etwa oder die Sachverständigenräte fordern die Abschaffung des Dualen Finanzierungssystems und die Einführung der ... [mehr]

 

Berlin. Anlässlich des Welthospiztags am kommenden Samstag unter dem Motto „Weil du wichtig bist!“ fordert der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) eine stärkere Durchlässigkeit ... [mehr]

 

Berlin. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) sieht im Kabinettsbeschluss zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) positive Signale für die Sicherung ambulanter Kapazitäten. ... [mehr]

 

Beim ersten gemeinsame Krankenhaustag der bayerischen Krankenhäuser in katholischer und evangelischer Trägerschaft diskutiert Staatsministerin Melanie Huml mit Vertretern der ... [mehr]