Link verschicken   Drucken
 

Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands e.V. (KKVD)

Der KKVD vertritt bundesweit etwa 420 Kliniken in katholischer Trägerschaft. In katholischen Krankenhäusern werden alljährlich mehr als 3,5 Millionen Patient(inn)en stationär und 5 Millionen ambulant versorgt. Bei den 2.017 Kliniken bundesweit (Krankenhausstatistik 2012) vertritt der KKVD somit die Interessen jedes vierten Krankenhauses. "Das katholische Krankenhaus als Ort christlicher Caritas ist nie eine feste und fertige Größe gewesen, sondern musste sich zu jeder Zeit unter veränderten Bedingungen bewähren." (Weihbischof Dr. Josef Voß, Münster, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des KKVD)

 

Der KKVB ist dem KKVD korporativ angeschlossen und in folgenden Gremien vertreten:

Mitglied des Vorstand

Herr Markus Morell

Geschäftsführer Klinikum Dritter Orden, München

Fachausschuss

Öffentlichkeitsarbeit

Frau Heike Gülker

Geschäftsführerin KKVB

Konferenz der

GeschäftsführerInnen

Frau Heike Gülker

Geschäftsführerin KKVB

AGs Kath. Krankenhäuser

Frau Heike Gülker

Geschäftsführerin KKVB

 

Zur Homepage des KKVD geht es hier.